Bewertungen von Uniqlo Airism Boxershorts

Wie viele von Ihnen wissen, bin ich ein unersättlich anspruchsvoller Autofahrer, der sich nie mit weniger als makelloser Perfektion zufrieden geben wird.

Sie könnten annehmen, dass meine unvernünftigen Standards für meine anhaltende Unzufriedenheit verantwortlich sind, aber die Realität ist, dass es viel zu viele Ausrüstungshersteller gibt, die nicht einmal ein erträgliches Mittelmaß erreichen.

Die endlose Suche nach der größten Unterwäsche der Welt war in dieser Hinsicht die schmerzhafteste Aufgabe.

Da Männer seit Hunderttausenden von Jahren irgendeine Form von Unterwäsche tragen, könnte man meinen, dass ein solches Problem ziemlich schnell gelöst werden könnte.

Leider hatte die Menschheit jedoch noch keine allgemein akzeptierte Lösung für dieses absurd einfache Problem entwickelt, die mich zufrieden stellen würde.

Ich habe zuvor die absurde Folter beschrieben, die der Kreislauf von 30-Dollar-Hamstern ist, die einer nach dem anderen kommen und meine Energie rauben und meine Seele auf eine Weise zerquetschen, die Mütter zum Weinen bringen würde.

Aber nicht mehr. Die Jagd ist vorbei, weil ich den Einen gefunden habe. Das Eldorado der Intimteile, der Heilige Gral der Unterwäsche. Die größte Herrenunterwäsche der Welt.

Sie sind die Boxershorts von Uniqlo Airism, und ich bin bereit, ein Dutzend davon zu kaufen, den Rest meiner Unterwäsche mit ironischer Verachtung loszuwerden und mich nie wieder mit irgendeiner anderen Unterwäsche herumzuärgern.

Uniqlo Airism Einzigartige Funktionen

Ich scheitere zu 100 % kläglich, also verstehe ich nicht, was an dieser ganzen Situation so schwer sein soll. Es nervt mich unfassbar. Aber die Funktion von Unterwäsche ist wie folgt.

  • Zusammenfassung des Boxers. Das ist die vernünftigste Synthese aus gesellschaftsfähigem Auftreten und Immobilität.
  • Solide Passform. Es ist verzeihend genug, um zu vergessen, dass es da ist, und fest genug, um es an Ort und Stelle zu halten.
  • fein wie Seide. Hosen würden nicht den ganzen Tag in deine Unterwäsche rollen, wenn sie aus einem reibungsfreien Material wären.
  • Frontblende in passender Form. Schließlich sind wir Männer.
  • mäßiges Aussehen. Ich mache keine Werbung für Sie, es sei denn, die Werbeabteilung bezahlt mich.
  • Weicher Stoff. Da ich gerne reise, wähle ich eher schnell trocknende synthetische Textilien, obwohl auch natürliche Stoffe verwendet werden können, die bequem und saugfähig sind. Es wäre gut, wenn es beide Möglichkeiten gäbe.

Ich könnte diese Diskussion genau hier beenden, indem ich anmerke, wie Uniqlo es schafft, jeden dieser Punkte zu treffen, aber ich möchte lieber auf die erdrückend langweiligen technischen Details eingehen, deshalb habe ich Uniqlo für den Titel „Bester“ gegen einen anderen Kandidaten entfernt Unterwäsche aller Zeiten“, deren Loblieder viel gesungen werden, deren Fehler jedoch viele und schmerzhaft sind.

Siehe auch: Bewertungen von Uniqlo-Unterwäsche: Das Gute, das Schlechte, das Hässliche

1) geeignet

Das Fehlen einer geringen Größe ist einer der größten Nachteile. Obwohl es selten beschrieben wird, ist es Unsinn. Er ist zwei Nummern größer als der Uniqlo, aber immer noch super locker.

Eine weitere objektiv korrekte Uniqlo-Qualität, die von Amts wegen fehlt, ist die männliche Passform.

Weil alles Platz zum Atmen braucht und hinter diesem Vorhang versteckt ist.
Nachdem die Schmerzen von Haut-auf-Haut-Problemen und die Notwendigkeit einer ständigen Neupositionierung eliminiert wurden, entsteht ein individueller Stoffbeutel, der diesen Bereich richtig umgibt.

Im Gegensatz dazu ist die Frontplatte des Ex Officio komplett flach. Während es in jede Richtung gedehnt werden kann, um auf natürliche Weise etwas mit einer geformten Frontplatte zu schaffen, kann dies nicht mit etwas verglichen werden, das bereits eine richtig geformte Frontplatte hat.

Die Passform ist sicherlich etwas willkürlich, aber diese besonderen Änderungen sind einfach besser. Uniqlo passt aufgrund der faltbaren Frontplatte und der verfügbaren zusätzlichen Größen eher zu mehr Personen. Allerdings scheint es kleineren Männern zu passen, also denken Sie daran.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass der Uniqlo einen breiteren Bund (im Durchmesser) und kürzere Beine hat als die Ex Officios derselben Größe.

Mir scheint, dass diese Unterschiede nicht von Natur aus gut oder schlecht sind, aber es ist dennoch wichtig, sie zu beachten. Es wäre toll, wenn die Beine des Airism etwas länger wären, da viele eine längere Passform begrüßen würden.

2) Stoff

Wie bereits gesagt, bin ich mir nicht sicher, ob die ideale Unterwäsche der Welt aus einem schnell trocknenden und feuchtigkeitsableitenden Stoff oder einem natürlicheren und stark absorbierenden Stoff oder einer Kombination aus beidem bestehen würde. Ich nehme, was ich kriegen kann, weil die Alternativen meist sowieso wertlos sind.

Obwohl sie unterschiedliche Materialien verwenden, sind Uniqlo Airism und Ex Officio beide schnell trocknende, feuchtigkeitstransportierende Unterwäsche, die für sportliche Aktivitäten entwickelt wurde;

  • 86 % Polyester, 14 % Spandex, Uniqlo Airism (leichte Abweichungen in verschiedenen Farben)
  • 94 % Nylon und 6 % Spandex (in warmen Farbvariationen)
    Aber der wirkliche Unterschied liegt in der Textur.

Darüber hinaus erzeugt die extrem raue Oberfläche der Ex Officios viel Reibung, was dazu führt, dass die Hose sie auf alle möglichen seltsamen Arten zieht und regelmäßig angepasst werden muss, um sie an Ort und Stelle zu halten.

Es stimmt zwar, dass die raue Oberfläche von Ex Officio im nassen Zustand angenehmer sein kann (wodurch die Menge an Stoff in direktem Kontakt mit der Haut reduziert wird), aber es sollte nur die Innenseite des Stoffes sein; Die Außenseite sollte glatt und eben sein.

Sie sind immer noch sehr locker, um an Ort und Stelle zu bleiben, auch wenn die Reibung verringert wird, wenn Sie sie auf links drehen (EMS bietet Boxershorts an, die ähnlich aussehen, aber sie haben einen schrecklichen Bund und sind sowieso nicht so toll).

Der Airism von Uniqlo hingegen fühlt sich wie Seide an. Aufgrund seiner erstaunlichen Ebenheit und fehlenden Reibung kann es von anderen Schichten in keine Richtung gezogen werden. Es muss noch angepasst werden, aber die Kontaktmenge wird auf Null reduziert, nicht eliminiert.

3) Taille

Die Taille von Uniqlo ist viel fehlerverzeihender, da sie weicher und flexibler ist. Außerdem ist es, wie bereits erwähnt, deutlich breiter als das Ex Officio (nicht von oben nach unten, sondern eher im Durchmesser), das eine extrem schmale Taille zu haben scheint, wenn man bedenkt, wie locker der Rest ist (obwohl dies nicht groß war). Deal für mich).

Auch hier ist die Passform Ansichtssache, also werde ich nicht zu sehr darauf eingehen, aber ich dachte, die Uniqlo-Taille sei eine viel logischere Größe und in Kombination mit der Tatsache, dass sie sich leichter dehnen lässt und nicht. ein Gummiband um die Taille spüren, deutlich angenehmer.

4) Zwickel

Mir fällt nur ein Bereich ein, in dem es Verbesserungspotenzial gibt. Möglich, da es für mich bisher kein großes Problem war.

Uniqlo hat eine resorbierbare Einlegesohle, was zu zwei Nähten zwischen den Beinen statt einer führt.

Wenn es schlecht konstruiert ist, kann es beängstigend sein, weil die vordere Masche beginnt, in extrem empfindliche Bereiche einzudringen, und die hintere Masche kann auch beginnen, sich dem Problembereich zu nähern.

Wenn “nicht in Gebrauch”, sind Unterhaken für hübsche kleine Kerle effektiv. Denken Sie daran, wenn Sie ständig zu groß sind, können Probleme auftreten.

4) Stil

Obwohl es für die meisten Menschen ziemlich willkürlich und unwichtig sein mag, denke ich, dass der Uniqlo-Look aus folgenden Gründen besser ist:

Null-Logo. Das Ex-Officio-Taillenlogo ist so unauffällig, dass es mir nichts ausmacht, aber das Uniqlo-Logo fehlt und ich hasse es, eine wandelnde Werbetafel für das Geschäft zu sein.

Mehr Farben und Muster. Uniqlo bietet eine große Auswahl an einfarbigen Streifen, Streifen, Punkten, Karos, Paisleys und mehr. Es stimmt, dass Ex Officio auf diesem Gebiet erfolgreich war, aber sie scheinen nie den nächsten Schritt versucht zu haben.

Subtilität. Obwohl es keine große Sache ist, gefällt mir die Art und Weise, wie Uniqlo-Unterwäsche mit normaler Unterwäsche aussieht, sehr gut.

Die meiste Performance-Kleidung sieht aus wie eine glänzende Neon-Rüstung mit leuchtenden Farben und Rennstreifen überall.

Ich mag wirklich den stumpfen, neutralen Farbton von stumpfem Dunkelgrau, der neben Uniqlos nüchternem, Ego-stärkendem Rot erhältlich ist, nicht stattdessen.

Auch hier schneidet Ex Officio in diesem Bereich nicht gut ab. Es ist nur so, dass Uniqlo-Unterwäsche absolut nicht von normaler Unterwäsche zu unterscheiden ist, was in der Hightech-Bekleidungsindustrie angenehm selten ist.

5) der Preis

Endlich! Jemand hat gezeigt, dass teures Hightech-Equipment nicht immer notwendig ist. Es besteht im Grunde aus Polyester gemischt mit Baumwolle, weil es billiger als Baumwolle ist. Wie kommt es also, dass Funktionskleidung aus reinem Polyester teurer ist? Kal.

Ex officio kostet 25 $ und Uniqlo Airism 10 $.

Es gibt absolut keine Entschuldigung für teure Hightech-Ausrüstung, und ich bin erleichtert, dass ich nie wieder Unsummen für Designer-Unterwäsche bezahlen muss.

Alles ist nicht so schlimm, The Ex Officio. Andere, die ich gesehen habe, kosten im Durchschnitt bis zu 50 Dollar pro Paar. Arcteryx, ich sehe dich an!


Lesen Sie auch: 100-Dollar-Unterwäsche-Bewertungen

Ist Uniqlo Airism im Moment immer noch das Beste?

Seit ich diese Rezension vor ein paar Jahren veröffentlicht habe, habe ich tatsächlich ein paar Lösungen entdeckt, die ich bevorzuge, aber sie kosten alle zwischen 30 und 50 US-Dollar, sodass sich nicht viele Leute sie leisten können.

Sehen Sie sich meine Auswahl an beste Herrenunterwäsche wenn Sie danach suchen (und eine spezielle Liste reisespezifischer Optionen hier ). Aber ich glaube, das ist das Beste, was Sie finden werden, wenn Sie nach einer wirklich guten Auswahl zu einem vernünftigen Preis suchen.

Alles daran ist genau das, wonach ich seit einem Jahrzehnt gesucht habe, von der gebogenen Frontplatte bis zur bequemen Passform, der reibungsfreien Oberfläche bis zu den (relativ) spottbilligen Preisen, der dezenten Ästhetik bis zum schnell trocknenden Stoff .

Ich hätte gerne einen etwas weicheren, flexibleren Stoff, einen zusätzlichen Zentimeter an den Beinen, einen höheren Saum und eine Frontplatte, die weiter hervorsteht, wenn ich Änderungen vornehmen könnte. Aber selbst in diesem Sinne verwende ich sie immer noch häufig.

Diese sind ein Favorit, seit ich sie zum ersten Mal ausprobiert habe, obwohl ich Dutzende von Alternativen von anderen Unternehmen, sowohl großen als auch kleinen, ausprobiert habe und sie mich alle enttäuscht haben.

Also, wenn das alles erstaunlich klingt, bringen Sie sie hierher. Sie sind nur im Sommer erhältlich, da sie saisonal sind, aber Sie können sie auch im Winter bei eBay finden.

Ich hoffe, Ihnen hat mein Ansatz zu diesem Thema gefallen. Bitte entschuldigen Sie mich, während ich ein therapeutisches Lagerfeuer mache, um den Rest meiner Unterwäsche zu verbrennen.

Leave a Comment